VERBESSERUNG, SEIT 1964

Stolz sein. Dies ist das Hauptziel dessen, was wir verwirklichen. Vielleicht der einzige Weg zur Unsterblichkeit.

Walter Barbieri, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Cofle

IN DEN 60ERN… !964 gründet Bruno Barbieri Cofle und führt eine innovative Art der Fertigung von Seilzügen für die Automobilindustrie ein. Die erste Produktion besteht aus Erstausrüstungs-Seilzügen (OEM) für die bedeutendsten italienischen Marken.

1960

IN DEN 70ERN… Das Unternehmen wächst rasch und zieht in ein neues Werk um. Das Angebot an Kfz-Seilzügen, sowie die Anlagen für landwirtschaftliche und Erdbewegungsmaschinen wird massiv ausgebaut. Cofle beginnt den Vertrieb seiner Lösungen auf einer globalen Ebene.

1970

IN DEN 80ERN… Es wird das erste Werk für die interne Fertigung von Seilen, internen Schläuchen, umhüllten Stahlseilen, Hüllen für Zug- und Schub-/Zugseilen geschaffen; der Beginn dieses Prozesses der Vertikalisieruing der Produktion ermöglicht Cofle, zu einem Unternehmen mit vollständig interner Fertigung zu werden.

1980

IN DEN 90ERN… Dies sind die Jahre der Erfolge des Bereichs Nachrüstmarkt: Dessen zunehmende Anerkennung auf den Märkten veranlasst Cofle, ein neues Logistik-Zentrum mit einem Lager von 4000 m² zu bauen. Cofle startet seine  Expansion im Ausland, indem es Tabo in der Türkei gründet, das ursprünglich für die Produktion von Nachrüstartikeln für den Nahost- und Nordafrika-Markt ausgelegt ist.

1990

DAS NEUE JAHRTAUSEND… Das Unternehmen erfährt in seinem Wachstum einen großen Impuls. In kurzem Abstand voneinander werden Cofle DCI und Cofle TK in der Türkei und Cofle China gegründet, während in der Zwischenzeit die Fundamente für Cofle do Brasil gelegt werden, das seine erste Produktion 2016 beginnt.

MILL

HEUTE… Cofle ist eine weltweite Gruppe in 4 Ländern mit 4 Werken, modernen und effizienten Logistik-Zentren, einer Abteilung für Entwicklung und Co-Engineering-Projekte und über 500 Beschäftigten. Der Aftermarket-Katalog zählt über 5.000 Lösungen, sämtlich auf der Grundlage des OEM-Knowhows und gemäß der technischen OEM-Spezifikationen gebaut und entwickelt.

DAY